5. Tag Nordsee Groven 2022

Der Tag begann schon früh mit Regen. Über den ganzen Tag war es sehr bewölkt. Wir waren nur kurz in Tönning und haben uns für Mittag wieder die knackigen Fischbrötchen aus dem Fischbistro am Eidersperrwerk geholt.

Am Nachmittag gab es dann ein Eis aus dem Eiscafé Venezia in Tönning.
Zum Abschluß des Tages waren wir in dem Restaurant Kerlins Kupferpfanne in Garding.

4. Tag Nordsee Groven 2022

Am heutigen Morgen war das Wetter nicht ganz so schön, die Sonne ließ sich schon etwas blicken .
Heute Vormittag waren wir auf dem Markt in St.Peter-Ording. Der Markt war sehr gut besucht. Viele Parkmöglichkeiten in der Nähe des Marktes gibt es leider nicht mehr. St. Peter-Ording ist nur noch auf Fahrradfahrer und eigene Gäste eingestellt. Für Gäste, die wie wir aus Tönning kommen, und eben auf Grund der Strecke mit dem Auto fahren, gibt es nicht viele Parkmöglichkeiten. In der Straße, wo wir sonst immer parken konnten, stehen Parkverbotsschilder ohne Sinn und Verstand.
Auf dem Rückweg haben wir einen Halt beim Restaurant De Kohstall in Poppenbüll gemacht. Wir waren dort schon in unseren vorherigen Urlauben an der Nordsee und es gefiel uns bisher immer sehr gut. Die Bedienung ist freundlich und korrekt. An den Tischen im Außenbereich gibt es für jeden Tisch einen Strandkorb.
Leider war die Auswahl der Speisen dieses Jahr sehr einseitig.
Am Restaurant gibt es einen sehr schönen Seerosenteich.

Am Nachmittag sind wir in unseren Ferienhaus geblieben.
Am Abend gingen dann wieder die langvermissten Kühe auf dem Deich am Ferienhaus vorbei.